Aktueller Stand zum Schulbeginn am 04.05.20 (23.04.20)

Liebe Eltern,

wie Sie bereits den Medien entnehmen konnten, beginnt der Unterricht für die Grundschulen ab dem 4.5.2020 zunächst mit dem 4. Jahrgang.

Der 3. Jahrgang startet am 18.5.2020.

Für die 1. und 2. Klassen gibt es noch kein bestätigtes Datum, vermutlich jedoch Anfang Juni.

Bis dahin werden Ihre Kinder zu Hause die von den Lehrkräften mitgegebenen Aufgaben bearbeiten müssen. Vom Kultusministerium werden für die 1. und 2. Jahrgänge eine tägliche Arbeitszeit von 1,5 Stunden und für die 3. und 4. Klassen eine tägliche Arbeitszeit von 2 Stunden empfohlen.

Sobald der Unterricht wieder startet, werden alle Klassen in 2 Gruppen eingeteilt, die abwechselnd beschult werden (siehe Modell).

Aufteilung 4. Klasse

Den genauen Stundenplan und die Gruppenzugehörigkeit Ihres Kindes erhalten Sie in Kürze. Die Arbeitsgemeinschaften müssen entfallen.

Für die Tage zu Hause werden Unterrichtsmaterialien von den Lehrkräften bereitgestellt. Die Aufgaben sind im Rahmen des Heimunterrichts für die Schülerinnen und Schüler verpflichtend.

Eine Notbetreuung ist von 8.00 Uhr – 17.00 Uhr gewährleistet.

Derzeit sind wir dabei einen Hygieneplan zu erstellen und Vorsichtsmaßnahmen in der Schule umzusetzen.

Bitte unterstützen Sie uns dahingehend, dass Sie Ihr Kind auf Abstandswahrung und Hygieneregeln hinweisen und ihm möglichst eine Maske mit zur Schule geben. Das Kultusministerium empfiehlt insbesondere auf dem Schulweg und in den Pausen das Tragen eines Mundschutzes.

Wir freuen uns sehr, Ihre Kinder demnächst wieder bei uns in der Schule zu sehen und wünschen Ihnen und Ihrer Familie in dieser unruhigen Zeit Kraft und Zuversicht.

Viele Grüße
M. Barth